Welcome ! Willkommen auf der Seite: http://www.berndtesch.de/Deutsch/PublikationenTesch.html
Letzte Bearbeitung durch B.T.: 24.05.2017


Wer ist Bernd Tesch und seine GLOBETROTT - ZENTRALE Bernd Tesch ?


Foto Hjalte Tin: Bernd Tesch am 25.04.2008

Tesch-Publikationen
(Erfassungsbeginn der Publikationen per Handschrift erst: 28.08.1991 und sehr unvollständig davor). Auf dem Speicher von mir stehen einige Kisten mit Publikationen.

Meine Lebensphilosophie: "Reisen ist die beste Schule des Lebens". Aber zum Reisen gehört auch noch mehr: Sich damit auseinandersetzen. So habe ich nicht nur viele, eigene lange Reisen gemacht, sondern mich auch mit den Reisen anderer beschäftigt. So gibt es viele Aktivitäten von mir. Die PRESSE hat darüber einiges geschrieben !
Es ist immer wieder diese blöde Frage, ob und wie man sich selber promoten soll…. "Kleinvieh macht auch Mist". Und den muss ich als 1-Personen-Betrieb produzieren, weil ich sonst bei den Riesenkonzernen wie Hein-Gericke, POLO, LOUIS und nun auch TOURATECH mit ihren Werbebudgets gar nicht mehr auffalle. Jedenfalls gibt es hier eine vollkommen unvollständige Liste über Aktivitäten von Bernd Tesch. NOCH (mit nunmehr 63 Jahren) habe ich oben im Speicher zig Aktenordner pickepackevoll mit Publikationen, die hier nicht aufgeführt sind. Irgendwann werden diese einmal im Papierkorb landen. Im Moment habe ich weder die Zeit, noch sehe ich die Notwendigkeit, diese Liste zu vervollständigen. Vielleicht nutze ich diese einmal, wenn ich "Memoiren" schreibe. Irgendwann...., wenn ich mein Bein nicht mehr zum Reisen über den Sattel bekomme.
Oder viellicht biete ich diese Aktenordner voll mit Publikatlionen über meie früheren Reise-Aktivitäten auch Norbert Lüdtke an, der das größte Archiv zur Reise-geschichte hat.

Ich habe diese Liste auch nie genau geführt. Das wäre ein eigener Job, denn es sind soohhhhhh viele Publikationnen international erschienen. Viele auch von denen ich auch nur gehört habe. Falls Du irgendwann und irgendwo eine Publikation über "Tesch und seine Aktivitäten" oder auch nur eine Ankündigung z.b. eines Tesch-Travel-Treffens findest, schreib mir das doch. Ich werde dann fair dadrunter vermerken,, dass die erste Info darüber von Dir war !

Noch ein Tesch-Tipp aus meiner langen PR-Erfahrung seit 1970: Ich habe anfangs jahrelang vollkommen ohne Werbegeld gearbeitet. Mein "Trick" war dieser: Ich habe viele Artikel über Afrika gelesen. Egal, ob er über die Politik, Kultur oder Details war. Auf jeden Artikel habe ich immer einen Leserbreif geschrieben und etwas zu dem dort behandelten Thema in Afrika gesagt. Aber dann auch schon darauf hingewiesen, dass man sich das am Besten dort selber ansieht und dort hinkommt, indem man sich mein Buch "Afrika-Führer für Selbstfahrer" bei meiner Adresse kauft ! Soooohhhhhhh begann das alles !

Herrliche Grüße aus der See-EIFEL von Bernd Tesch

1956
10.03.1956. Heft 10 ff. Frankfurter Illustrierte. Heinz Rox-Schulz. Ohne Geld um die Welt. Titelstory und Beginn einer sechsteiligen Serie. Abenteuermuseum.

1965
06.05.1965. S. 52. Die Zeit. Jetzt trampen sie wieder. Horst Hachmann. 1965-05-06_DZt.doc,1974-06-23_Foto.jpg,1965_19_diezeit.doc. 1968_19_diezeit.doc http://www.zeit.de/1965/19/Jetzt-trampen-sie-wieder
3/1965: Katholische Zeitschrift FERMENT in der Schweiz . Auflage 40.000. . Titelkbild von Bernd Tesch: Bettelnde Kinder "Unser täglich Brot gib uns heute".
30.10.193: Brief von "Bundesarbeitsgemeinschaft Jugend photographiert". Wanderschau "Deutscher Jugend-Photopresi" Italine. Tafeln der preisgekrönten Fotos mit auch 9 Tesch-Fotos wandern durch Italien

1971
TV-Bericht im REISE-MAGAZIN der ARD
über meine Transafrika-TOUR 1970-71 per VW-Bus (34 PS) mit Moderatorin Petra Rossbach (?) "Live-Sendung-Interview". NDR.
B.T.: Lustig war bei dieser 1. TV-Sendung, dass ich mein Fluzeug von Köln nach Hamburg wegen Stau auf der Autobahn Aachen-Köln verpasste. Dann nahm ich einen D-Zug, wurde von einem Taxi dort erwartet und fuhr direkt ins Studio. Die Lifesendung begann 10 Minuten nach meiner Ankunft...

1973
ADAC Motorradwelt ?? Datum unbekannt. Vorstellung des "Afrika-Führer" 2.Auflage.

11.1973 MOTORRAD.
Tips für die Wüste. Besprechung des Buches "Afrika-Führer für Selbstfahrer" (56 S. DIN A 4) durch Pfarrer Klaus Gnoth.
P.S. Dieser wurde durch eine Veröffentlichung im ADAC darauf aufmerksam.

1974
18.10.1974, S.36. DIE ZEIT. Reise-Extra.
Magazin. "Globetrotter leben auf einem anderen Kontinent". Artikel über Gründung der DZG (Deutsche Zentrale für Globetrotter). Teschs Transafrika-Tour. Tütings Alaska-Feuerland-Tour. Treichlers Europa-Indien-Tour.
14.01.1998 Original hat Norbert Lüdtke. Kopien von allen Artikeln in den Kontinent-Ordnern auf dem Speicher. Dort gibt es auch ein schönes Foto mit u.a. B.T.
Im Trotter der DZG 40 Jahre wird es ein Titelbild geben mit auch dem Afrika-Führer und dem Transafrika-Bericht: .TeschBernd1941-1974-2014-Trotter161-S32-33-01

1975
04.1975. MOTORRAD
Durch die Wüste (ohne Karl May). Besprechung des Afrika-Führers, 4. Auflage durch den Pfarrer und Globetrotter Klaus Gnoth.

04.02.1975 Die Verwandte Karen Hennings (Nr. 5 von Arthur und Lotte Hennings (geb. Wagner)) schreibt mir, daß sie in BRIGITTE über meinen "Afrika-Führer" gelesen hat.

1976
Heft 7, S. 5. TEST von Siftung Warentest (mit einer riesigen Auflage). 4. Auflage des Afrika-Führers für Selbstfahrer und INTERGLO publiziert.

1977
01.08.1977. Gute Fahrt. Dr. Ludwig Merkle. Abenteuer leicht gemacht. Globetrotter beraten Globetrotter. Bernd Tesch, Gerhard Göttker. Gute_Fahrt_1977_01.jpg
15.12.1977: Der freie Beruf. S. 13."Heisser Tip für Globetrotter. Wo gibt es den Urwaldhut? Erster Katalog. Korneliusmarkt.

1978
01/78 SEGELN. "Shop- und Katalog-Vorstellung".
01/78 SWF 3. Ca. 20-21.00 Uhr. "Globetrott Shop. USA-Canada".
01/78 Die Geschäftsidee. "Katalog ließt sich als Tippgeber".
12.01.78 FRANKFURTER RUNDSCHAU. "Ausrüstung für Globetrotter".
12.01.78 Hannoversche Allgemeine. "USA-Canada für vorher, unterwegs un nachher.."
21.01.78 PFORZHEIMER ZEITTUNG. S. 39. "Garanten für Gute Lektüre. USA-Canada. Australien-Europa".
26.01.78 SAARLÄNDISCHER Rundfunk. 17.30. "Interview über Globetrott-Zentrale".
02/78 Freude am Reisen. "Richtige Verpflegung bei Safari-Individualreisen".
02.02.78 Ti-TOURISTIK. 3/DVZ, Nr. 14. S. 15. "Australien-Europa. USA-CANADA und Globetrotter-Verlag für Reisen auf eigene Faust".
03.02.78 AUTO MOTOR SPORT. "Grundmann USA-Führer..Ein angenehm geschriebener Reiseführer".
08.02.78 Neue Revue. Nr. 6. S.91. "AfriKa-Führer 5. Auflage. Ein Zeichen dafür, daß Globetrotter dankbar sind für die vielen Tips und Kniffe".
14.02.78 SWF 3. Ca. 20-21.00 Uhr. "Jörg Sorgenicht".
18.02.78 Heilbronner Stimme. "Australien-Europa". Jörg Sorgenicht.
23.02.78 Aachener Kurier. Freiheit auf vier Rädern gibt es noch...etablierter Globetrotter ist Bend Tesch.
03/78 Pardon. "Mekka für Globetrotter". Teschs globetrotterfreundliches Motto: Erst beraten, dann verkaufen.
03/04/78 Österreichischer Alpenverein. "AfriKa-Führer für Selbstfahrer"
02.03.78 Hannoversche Allgemeine. "Australien-Europa".
01.04.78 Aachener Nachrichten und AVZ. Globetrotter-Katalog - einmalig.
04/78 GUTE FAHRT. S. 39. Reisen und Erleben. Ausrüstung bei Tesch.
04/78 PRO tourist. Ausg. 27, S. 19. Globetrotter Versandhandel.
07.04.78 DIE ZEIT. S.64. (01.04.?) Vermarktetes Abenteuer. Brigitte Zander. Bernd Tesch, Därr. 1978-04-08_DZt.doc http://www.zeit.de/1978/15/Vermarktetes-Abenteuer
29.04.78 H.N. KASSEL. Text ?.
28.04.78 DIE ZEIT. Piranyas in der Pfanne: Velbinger, Grundmann, Sorgenicht.
05/78 Pardon. "Ab ins Abenteuer". Grundmann, Sorgenicht, Tesch-Vorstellung.
05/78 DAS DA. "Bibeln für Globetrotter". Die 4 besten: Afrika-Führer für Selbstfahrer...
03.05.78 FRANKFURTER ALLGEMEINE. Fernwehträume der Globetrotter.
(Irgendwo in meinen Unterlagen fand ich 1996 eine Seite, auf der ich wohl viele der Publikationen in 1978 aufgeschrieben hatte).

1979
07.02.1979  MOTORRAD.
3. S. 38 + 40. Leben und Überleben. Vorstellung der Globetrott-Zentrale Bernd Tesch auf 2 Seiten anläßlich des 1. Motorrad-Treffens für Weltreisende. 2-seitiger Bericht von Redakteurin Ilse Reuter.
P.S. Ilse Reuter von MOTORRAD war es auch, die zusammen mit dem PR-Chef Peter Gesche von YAMAHA Deutschland den Globetrotter Bernd Tesch aufforderte, das erste FERNREISE-MOTORRAD auf der Basis der YAMAHA XT 500 zu bauen. Was B.T. dann ja auch machte. Darüber gab es dann auch eine Broschüre.
Nachdem BT den Auftrag von MOTORRAD und YAMAHA Deutschland bekam, ein Prototyp eines Fernreise-Motorrades zu bauen, wurde eine Arbeitsteilung zwischen Klaus Treibel und BT vereinbart. Klaus baute nach einem gemeinsamen Konzept erste Stahl-Träger und Alu-Taschen- Erste Stahltanks haben KLaus Treibel und Stephan Braun gerhestellt. Klaus sagte mir am 22.03.2014, dass er 200,000 km mit seiner XT 500 gefahren ist. Jetziger Besitzer ist Ali Erdeli. Beim TÜV München.schenL

1980
03/1980 PS Motorrad-Magazin. S.106-108: Wüstenritt. Klaus Treibel und Bernd Tesch mit XT 500 durch die Sahara. Auf der Tanezrouft-Piste: Atar > Gao. 1.250 km ohne Benzin-Station (105 l Benzin pro Motorrad) und auch 640 km ohne Wasser-Station (30 l Wasser pro Person) bei +45°C.
05.02.80 Kempen, Kramermuseum Dia-Vortrag Bernd Tesch: Aachen-Kapstadt.
13.03.80, 19.30 Uhr. Dia-Vortrag von Bernd Tesch im Studio Dumont Köln: Mit dem Motorrad auf dem schwierigsten Weg durch die Wüste. Honorar DM 200,00. Der Dia-Saal war packe voll, gure Stimmung. Anwesend waren Brigitte und Elmar Engel, mit denen ich anschließend saufen ging
14.04.1980; Dia-Vortrag von B.Tesch. Audimax. Grüner Hörsaal. Aachen-Westafrika per Motorrad. 10.400 km durch 9 Staaten 1500 PIste ohen Benzin-Station 640 km Piste ohen Wasser-Statio bei Maximal 52°C Tanezrout-Wüste.-
28.08.1980 Gießener Anzeiger. Sahara-Willy und sein AL 28 - Wüstenfahrertreffen in Grünberg. Mancher durchquerte die größte Wüste der Welt schon 20ma. Willy Janssen; Professor Glaser. Fernreisemobiltreffen. Bericht .1980_Willy.jpg,1980b_Willy.jpg
B.T.: Vermutlich erstes "Sahara-Willy-Treffen".

1981
Ca. 1981 Circle No. 12. USA. Globetrott-Zenrale Tesch ist der einzige Motorrad-Fernreiseausrüster der Welt. From the land that brought aus Goethe and Wagner.
Basler Zeitung, 06.03.1981: Ausrüstung für Rucksack-Fernreisende. Vorstellen der "Rucksack-Pack".
Der Tagesspiegel. 05.04.1981
: Ausrüstung für Rucksack-Fernreisende. Vorstellen der "Rucksack-Pack".
MO, 8/1981. S. 29: 5 Jahre XT 500 von H-J. Schneider: Als einer der erste Europäer durchqueret Bernd Tesch die Sahara mit einer eigens präparierten XT 500.

1982
10.1982. FERNWEH. Das andere Reisemagazin. Nr. 5. Gobetrottertreffen in Aachen: 5. deutsche Motorrad-Treffen für Fernreisen: 25.-26.09.1982. Auto-Treffen für FERNREISEN: 23.-24.10.1982.
12.1982. PS. Die Motorrad Zeitung. Drei auf einen Streich. Tesch-Topf. Dampf-Schnell-Kochtopf.
Mai 1982 MOTOR 22. Abbildung von TESCH-BMW R 80 G/S.

1984
1984 MOTORRAD, Heft 25. S 50-52. Zusatztanks. Darin der 17 L Alutank und 38 L Stahltank von Reinschlüssel.
Jan 1984. FERNWEH. Das andere Reisemagazin. Nr.1. Das Netz der Globetrotter-Läden wird immer dichter: Adressen in Deutschland von 73 Läden. Zei in Österreich. Sieben in der Schweiz.
28.02.1984 Elefantentreffen 1984. Bericht von B.Tesch geschrieben. In PS veröffentlicht.
05.84 In test von Stiftung Warentest werden Schlafsäcke getestet. Interview dazu vom Praktiker Tesch mit Bild auf dem Motorrad.
09.05.1984 Solo-Fahrt 1983 mit TESCH-BMW R 80 G/S Marokko-Algerien. 12 Monate. 11.500 km. Route : D- F - CH - F - Spanien - Portugal - Spanien - Marokko - Westsahara - Marokko - Algerien - F - LUX - D.
03.08.1984 MOTOR. Heft 31. Niederländisches Motorrad-Magazin. Solo door des Sahara. Titelbild und Bericht S. 1924-1928 über Bernd Teschs Reise durch Marokko und Algerien..
25.10. 15.00 Vortrag: Vorsichtsmaßnahmen bei Reisen in das fernöstliche Ausland. Bei F & G Nachrichtenkabel von Philipps, Schanzenstr.30. 5000 Köln 80. Einladung durch Ulrich Franke.
09.0984: Easy Rider: Mit Sack und Pack, Artikel und Fotos von Bernd Tesch.
21.12.1984 motorrad reisen und sport. Nr. 1. Nordafrika per Bike. Westsahara, Verbotenes Land. Marokko. Reisebericht über 3 Seiten auf S.40.-43 von B. Tesch.
PS. Die MOTORRAD Zeitung. Nr.4. 1984. Ganzseitiges Foto: Praxis. Der Schwerlastverkehr. ÜNbersicht Fernreisezubehör. Die Tesch-BMW R 80 G/S.

1987
Hein Gericke Katalog. Tesch "Paris-Dakar-Story" in Farbe auf 3 Seiten. Artikel von B.T. geschrieben.
Als Gegenleistung hatten Sohn Min Tesch und Vater Bernd Tesch vorher zwei komplette Anzüge höchster Qualität bekommen.

1988
TOURENFAHRER. Sonderheft 1 /88: 10. Moto-FERNREISE-Treffen in Aachen. Längere Ankündigung.

1989
Mitte Juni. Capito? Nr. 4/89
"Einmotorig Afrika" von Bernd Tesch. 2.Teil. 1,5 Seiten über den Afrika-Flug mit zwei Sportflugzeugen von Merzbrück-Kribi in Cameroun und zurück. 16.000 km in 10 Tagen.. Schönes Foto von den 21 Kreuzen von Agadez.

1990
07.09.1990, VDI nachrichten von Andreas Hülsmann. Samba in der Wüste. Artikel über die BMW als Wüstenmotorrad. "Der Globetrotter-Prophet Tesch".
12/1990. Nr. 69, S. 62. Moto Crampons. Farbrikant Globe-Trotter vorgestellt.
01.02.1990. Off Road Spezial. 4x4 globetrotter. Verlag. AC Verlags GmbH. Neubiberg: Reiseausrüster und ihr Angebot. Alle Expeditionsausrüster.
04.1990 BILD-Zeitung. Afrika-West-Ost: 26.000 km. Die Reise war 02.02-24.04.1990. Die Bild-REPORTER waren 1,5 Stunden nach meiner Ankunft im Laden wieder anwesend. Die Veröffentlichung muss also kurz danach gewesen sein.

1991
25.01.91. Annonce, Titelseite Publikation über gebrauchte Gasmasken.
28.08.91. TV-Programm WDR, 3. Programm: Marktplatz Monschau. 68. Live-Sendung. Reisen. Pauschal bis Extrem. Leitung Bernd Müller. Interviewt von Dagmar Seitzer: B.T. erzählt von Reise 1991 Afrika-West-Ost einfahrend und später immer sitzend auf der BMW.
29.08.91. Monschauer Anzeiger: WDR 3-TV-Sendung "Mittwochs um 8". "Eine besondere Attraktion war der Globetrotter Bernd Tesch aus Aachen, der mit seinem Motorrad direkt vor das Mikrofon der Moderatorin fuhr."
19.12.91. Moto Journal. No. 1017. S.8. Ankündigung des "14. Moto-Fernreise-Treffens", 11.-12.04.92. durch Philipp Bovet.
01.01.91. Sonderheft "Reise-Motorrad" des Motorrad-Magazins "mo" 1/92. S. 76-80 : Literatur für Globetrotter. Eine Auswahl zu den Artikeln im Sonderheft; geschrieben von Bernd Tesch. S. 64 : Von der Lust, sich in der Welt herumzutreiben. Oluf Zierl zu Gast auf dem 13. Moto-Fernreise-Treffen. Ein mit viel Seele geschriebener Bericht!


1992
01.01.92. TOURENFAHRER 1 / 92. Leserbriefe von Bernd Tesch zum Backgroundwissen von Alaska-Feuerlandtouren.
14.02.92. AVZ. Lokales. Mit dem Motorrad nach Alaska. Ankündigung des Treffens und Dia-Vortrages von Ed Culberson am 15.02.92
02/92 Die Spur. Mitteilungen an die Freunde der Wolfstatze. Fernreisen mit dem Zweirad. Sehr langer Bericht über das Motorrad-Reisen, das an alle J.W.-Händler ging.
Buch: Aachener Persönlichkeiten: Kurzportrait von Bernd Tesch darin. Czempas, Werner (Text) und Werner Weisweiler (Fotograf). Verlag: Falter. Mayersche Buchhandlung. Frühjahr 1992. Am 20.08.2008 Das Foto daraus hängt noch immer im Aachnere Drehturm auf dem Lousberg.
16.08.92 WDR 2, 20.30-21.00 Uhr, Sendung Blinklichter. Interview mit Bernd Tesch über Afrika. Abenteuer-Touristik und Rußland. Redakteur: Karl Lohrengel. Verkehrstudio : 0221/2204949. Telefax.
ca. 25.08.92 16 Minuten-Interview WDR 2, Lokalsender Aachen über Aachen-Moskau-Wladiwostok Motorrad-Tour.
08/92 Der Geländewagen, Offizielles Magazin des G-Clubs. 08/92, S.20. Mit Rat und Tat. Über die Philosophie des Reisens. Bericht von Bernd Tesch.
ca. 01.09.92 Interview mit Radio Aachen über Atlantik-Aachen-Wladiwostok-Pazifik.
19.09.92 Interview mit ChR Jürgen Zirbik über Buch "Motorrad Abenteuer Touren"
10.92 Enduro Buchbesprechnung Motorrad-Abenteuer-Touren : Gesammelte Werke: ... nach immenser Recherchierarbeit... hochinterssante Buch...
29.10.92 1. Dia-Vortrag. Atlantik-Wladiwostok. RWTH Aachen. Ca. 200 Besucher.

1993
02.93. Classic Motor Cycles. Besprechung "Afrika Motorrad Reisen". Einseitig.
03.93. ZWEIRAD. Ausgabe Nordbayern: Publikation des Buche "Motorrad Abenteuer Touren". Der Globetrott-Guru Bernd Tesch hat das "Buch der Bücher" in Kleinarbeit zusammengestellt.
03.93. motorrad reisen und sport. Heft 3.93. S. 29. Ankündigung des 15. Moto-Fernreise-Treffens.
03.93. Aachen live. Ankündigung des 16. Auto-Fernreise-Treffens.
17.03.93. motosport Schweiz. Nr. 9. 93. Buchbesprechung "Motorrad Abenteuer Tourern". Eine Riesen-Arbeit hat Autor Bernd Tesch geleistet.. Bei diesen Kurz-Interviews kommt sehr viel rüber..
01.04.93. motorrad reisen und Sport Nachschlagewerk "Motorrad Reisen und Sport".
01.04.93. ENDURO 4/93. Legendär sind die Tesch-Travel-Treffen....
04.-05.96 Classic Motor Cycles. Buchbesprechnung Motorrad Abenteuer Touren : ...aufwendig illustiert. verlorene gegangene Wissen über die großen Motorrad-Touren der Nachwelt zu erhalten..
05.04.93. Eifeler Nachrichten. Auf heißen Öfen um die Welt. Und die kamen aus allen Teilen Europas und aus Amerika zu ihrem Globetrotter-Papa.
04.93. Stress Press International, Heft 62. Die ausführlichste Rezension von "Motorrad Abenteuer Touren" von Beate Kruska. Mit sehr viel Seele geschrieben.
31.03.93. Moto Sport Schweiz, Heft 12, S.46. Tesch-Travel-Treffen 03.-04.93.
03.1993. Moto Print, S. 12. Publikation des Buches "Motorrad Abenteuer Touren". Wenn einer alles investiert... dann heißt er wahrscheinlich Bernd Tesch.
21. Woche 93. Moto Sport Schweiz, S. 21. 15. Motorrad-Fernreisetreffen in der Eifel. Von Felix Zwahlen. "Abends saß man beim Gefrierpunkt am Lagerfeuer und erzählte von türkisblauen Meer und von Palmenstränden...
21.10.93. Moto-Journal, Frankreich. Traversee.. Zwei Deutsche kamen in Wladiwostok an.
16.09.93 Aachener Nachrichten Gebt mir meine Papiere zurück! Aufgrund eines Diebstahls meiner Brieftasche mit Stempel "Wladiwostok" aus meinem Büro Karlsgraben 69.
10.1993. Roverblatt, Besprochen vom "Motorrad- und Land-Rover-Pfarrer" Dr. Klaus Gnoth. Publikation des Buches "Motorrad Abenteuer Touren". ..Eine hervorragende Leistung! Sein Buch ist sehr zu empfehlen.
12/93. Antenna, Japan. Publikation über das erste von Bernd Tesch organisierte Motorrad-Weltreise-Treffen in London, 02.10.93, in Motorcycle Magazin "Riders Club". Aoyama Buildung. 1-19-3. Higashi. Shibuya -KU. Tokyo. ISO. Japan. Tel. 03-3498-2371. Fax: 03-3498-2459.
09.12.93. 2. Dia-Vortrag im grünen Hörsaal der RWTH Aachen. Aachen-Wladiwostok per Motorrad. Ca. 100 Besucher.
Bekannt gemacht durch ca. 50 Plakate, 2000 Handzettel, ca. 15 Zeitungen angeschrieben. Wurde publiziert in Aachener Volkszeitung (Lokalteil), Aachener Nachrichten (Veranstaltungen) und Radio Antenne Aachen. Kosten: Dia-Saal ca. DM 300,00 plus 250,00 für Kopien und Plakate. Es waren ca. 200 Leute da.


1994
2/1994 Reise Motorrad. Das Magazin für Tourenfahrer. Der "Globi-Guru" organisiert das Tesch-Travel-Treffen.
04.94 Motoroen and toerisme. Richtig freundlicher Artikel über Tesch-news über Tanks und Taschen.
28.03.94 Eifeler Nachrichten Perlenau als ein El Dorado der Weltreisenden.
30.04.94 MOTORRAD. Heft 10/30.04.94.
08.94 Harley Owners Group Benelux. 1/2 Seite über Bernd Tesch und Motorrad Abenteuer Touren. "Lebende Legende".
04.94 Off Road. Alle Expeditionsausrüster 1994.
10/94 Outdoor Alt-Globi Tesch bietet ein Überlebenstraining an..
11.94 Motoeren et ToerismeTesch-Travel-Training. Wer in der Zukunft eine Welt-Reise oder Expedition machen will, sollte das Training besuchen...
Übersicht über alle Transafrika-Strecken auf 2 Seiten.
11.94 Motorrad-Reisen-Magazin Fernreise-Guru Bernd Tesch veranstaltet am 02.-05.02.94 ein Überlebenstraining an.
09.11.94 AVZ. Tesch hat größte Teil der Berliner Mauer.
1994 Besprechung von "Motorrad Abenteuer Touren" in Kradblatt, MOKO und Bremer Anzeiger. "Eine unglaubliche Fülle von Informationen und Unterhalltung."


1995
01.95 Nürburger: Messe Dortmund am 01.03.95. ..oder den bekannten Motorrad-Fernreise-Ausrüster Bernd Tesch direkt fragen.
28.01.95 Aachener Nachrichten Ich will anderen ein Vorbild sein. Artikel über den Besuch des doppelt amputierten Motorrad Welt-Umrunders Dave Barr im "Epizentrum" von Bernd Tesch.
03.95 RIDER Globetrotters Central by Clement Salvadori A story about my visit in USA and my doing: Book "Motorrad Abenteuer Touren". Tesch-Travel-Treffen. Tesch-Tanks. Alu-Boxen.
14.03.95 Motorrad Szene: Moto-Fernreise-Treffen in Belgien 01.-02.04.1995. Bern Tesch lädt zum 17-MFTeffen nach Belgien ein..
04.04.95 Grenz-Echo Welt-Motorrad-Treffen am Wochenende. Globetrotter hatten Spaß am Wochenende. Bericht über das 17. MFTreffen mit Ted Simon.
05/06.95 Bikers live, Heft 3, S. 102. Unschlagbar für Fernreisende auf zwei Rädern ist immer noch Bernd Teschs Globetrott-Zentrale. .. Angebote bei seinen eigenen berühmten Touren zum Einsatz kam und somut parxisbewährt ist.
05/95 Bikers Börse. S. 73 (23 ?). Bericht vom 17. MFT. mit Ted Simon von Erwin Thoma.
ca.10.95 RIDER Mud, Mud, Glorius Mud. A very special event in Germany by Ted SIMON. Sehr schön geschriebener Bericht über das 17. Motorrad-Fernreise-Tesch-Treffen.
12.11.95, 11.45, Sendung "Gut aufgelegt". Belgischer Rundfunk. Telefonisches Interview mit Frank Österling über die Auflösung der GLOBETROTT-ZENTRALE Bernd TESCH. Sehr ausführlich und mit Adresse und Telefon!
20.12.95 Aachener Nachrichten. "Pech für Tesch" Aachen geht eine bedeutende Adresse verloren.
22.12.95 Radio Aachen. Interview mit Herrn Raspe über die Tesch-Ära in Aachen.
12/95 AVZ Tesch gibt seine Globetrotter-Zentrale auf von Manfred Kutsch.
1995 Mit dem Rad nach Israelon, mit dem Jeep durch Botswana. Bericht über das 18. Globetrotter-Treffen in der Eifel. Bericht von Kerstin Lübchen in Tageszeitung ?

1996
MOTORRA NEWS. Ankündigung des 18. Motorrad-Fernreise-Treffens mit Catherine Germillac.
05/96 Syburger. Reise-Fieber. "Die nächste Injektion gibt es am 12.-14.04.97 auf dem 19. Moto-Fernreise-Treffen".
05/96 KRADBLATT. "Feuer und Eis".
1996 Wearhouse Katalog in USA: Buch "Motorrad Abenteuer Touren": A must for your adventure riding library!
05 bis 11/96 EINTOPF. Einseitige Buchbesprechnung von "Motorrad Abenteuer Touren" von Ingo Seufmehl: " daß man dem Lesevirus Motorrad-Reisen verfällt".
08/96 MOTORRAD-Handel. Von Gabriela Hamböck. Neues vom Guru. Ein super Übersichtsbericht.
06.1996 Airmail AirheadsBeemer Club. A short summary of Greg Fraziers visit at the 18. Moto-Fernreise-Treffen in Malmedy.
1996 Lorek, Dietmar im Buch "Die harte Tour". Alles für Motorradreisen für Individualisten. ISBN 3-924043-21-3:
Motorrad-Abentuer-Touren ist "der MIchelin für Literatursuchende".
09.1996 MOTORRAD, S. 142-146 Ein 3,5 seitiges Porträt von Bernd Tesch in "Unterwegs" von MOTORRAD. Geschrieben und fotogarfiert von Rolf Henniges.

1997
28.02.-01.03.97 Dia-Vortrag über Wladiwostok-Tour bei Motorradteam Grünbach in Grünsfeld. Klinge 5. Kontaktperson Reinhold Schmitt.
03 1997 Motorcycle Tour & Travel. Weher Eagles land. The Tesch-TRavel-Treffen. Bericht über 18. Moto-Fernreise-Treffen von Dr. Gregory Frazier..
03.02.97 Interview in SPORT STUDIO mit Manfred Rizerfeld in Radio Fantasy / Belgien über Survival-Kurse und Motorrad-Reisen. Tel. 02472/7766.
03/97. Geländwagen-Magazin. Ankündigung des 19.MFT als "Globetrotter-Treffen". S.77. Termine.
03.97. TOURENFAHRER. Ankündigung unter TERMINE und als einziges Treffen unter ABENTEUER-TREFF.
03.97 MOTORRAD-HANDEL Buchbesprechung von Bernd Tesch über Peter Krämer: Motorrad-Abenteuer Südamerika".
03.1997 MOTORRAD. Ankündigung des 19. Moto-Fernreise-Treffens 11.-14.04.1997 mit den prominenten Gästen Ted Simon und Hjalte TIN und Nina Rasmussen
28.02. + 01.03.97 Einladung für Motorrad-Messe Königshofen/Würzburg Dia-Vortrag "Wladiwostok".
Ca. 06.10.97 Radio-Interview über EURASIA 1997 in Antenne AC, Radio Rur und Belgischer Rundfunk. Mit Min, Bernd, und Birgit Steinbusch.
10.97 MOTORRAD NEWS. Syburger. S. 7. ?
01.12.1997 OPN (Outdoor Professinla News). Aufl. ca. 11.000 für Geschäfte und Hersteller. In 4/97 1-seitiges Portrait über Tesch: "Ich bin nicht gefrustet".
09.12.97 Radio Fantasy. Belgien. 20 Minuten Interview mit Manfred Ritzerfeld über EurAsia97 und Ankündigung des Dia-Vortrages
09.12.97 Dia-Vortrag. TH Aachen. Karmann Auditorium. FO 4. "Atlantik - China".
12.97 MOTORRAD Vorstellung der Tesch-Travel-Taschen.
06.12.97 Leserbrief in MOTORRAD Nr. 26, S. 123. Schnickschnack.

1998
01.98 RIDER. "Globetrotters Central". Ankündigung des 20. Moto-Fernreise-Treffens 17.-19.04.98
01.98 BIKER BÖRSE. 1. Seminar über Fernreisen angekündigt.
19.01.98 Sächsische Zeitung, S. 11: 20.00 besuchten SachsenKrad vom 16.-18.01.98 in dresden: .. bis zu Bernd Tesch, Weltreisender Nr. 1 in Sachen Motorrad...
18.01.98 Sächsische Morgenpost: Bild von Patricia und Bernd Tesch auf dem Stand der SachjsenKrad.
02.98 ENDURO 2/98 S. 38. "in Theorie und Parxis bietet das Travel-Trainig des Fernreise-Spezialisten Bernd Tesch Wissen und Können auf Reisen in der Natur unter besonderen Bedingungen.
02.98 TOURENFAHRER. 3-1998, S. 6. Ausführliche Ankündigung des 20.Moto-Fernreise-Treffens.
Ankündigung des 1. Seminar für Fernreisen 20.-22.04.98. Ankündigung des 20. Moto-Fernresie-Treffens.
03.1998 ENDURO 3- 1998 S.82. Ausführliche Ankündigung des "Travel-Treffen"
07.03.1998: In Motorcycle-magazine MOTORRAD (190.000 prints), part UNTERWEGS (= on the road) was published: 8 pages report by Bernd Tesch about Robert FULTONs Motorcycle World-Around-Tour 1932 with a Doughlas and his new reprint-book  "One man Caravan"  (DM 44,90, in English).
Michael Schroeder published: http://www.motorradonline.de/reiseberichte/weltreise-mit-dem-motorrad-im-jahr-1932/87669 (Berdn Tesch was not informed by this unti 14.09.2016 by another person).
03.04.98 ARD. TV-Sendung, Freitagabend 23.00 Uhr in der Sendung "Wat is?" mit Jürgen van der Lippe. 28.minütiges Interview. Diesen Sendung wurde fünfmal im TV inklusive Östtereich wiederholt. Die damit erreichte Zuschauerzahl war rieisig. Mein wirtschaftlicher Mehrerfolg danach Null.
06.1998 TOURENFAHRER Juni 98: Bernd Tesch ruft. Alle kommen. 1 Seite übers 20. Moto-Fernreis-Treffen.
18.06.98 BIKERS LIVE 4/98: 2 Seiten übers Tesch-Treffen: "Der Nabel der Welt"umrunder"
05.1998 Biker Szene "Afrika-Führer" wird von dem bekannten Reise-Profi alles besprochen
MOTORRAD-NEWS
SYBURGER
08.1998 BIKE (in England): 4 Seiten übers Tesch Treffen
26.09.-04.10.98 CARAVAN Salon 98. VIP Bernd Tesch: "Ein toller Typ".
? 1998 Thunderpress. USA Gathering overlanders by Linda Bootherstrone here 30.08.1998.

1999
25.09.1999 Aachener Nachrichten. "Australien lockt ihn". Weltreisender von Beruf: Bernd Tesch aus Zweifall. ¼ Seite mit Farbfoto.
1999-2000 BMW kaufte meinen Namen für 1 Jahr für die Bewerbung der BMW R 1150 GS in der doppelseitigen Anzeige in:
Motorrad: 2.10.99. Ride on: 10.9.99. Tourenfahrer: 20.10.99. Enduro: 29.9.99. MCE aktuell: 17.9. On rout: 2.9.99. Motorrad, Reisen und Sport: 24.9.99. MO Magazin: 17.9.99. Die Anzeige wurde ebenfalls in allen weltweiten Motorrad-Magazinen geschaltet.

2000
04.2000 Newsletter 4-2000 Verband Christlicher Motorradfahrer. Presse-Bericht von B. Tesch über CUBA-Reise.
06.2000 ENDURO. S. 26. Katalog Motorrad-REISE-Bücher vorgestellt
06.2000 Motorrad News. S. 40. Hin und Weg. Tipps und Trips. Globetrotter-Ausrüster Tesch.
07.2000 Motorcycle-Magazine....Leisure in GB. Bericht über 22.Moto-Fernreise-Treffen by John Frears Hogg
07.2000 test von STIFTUNG WARENTEST 35 Mückenabwehrmittel. Drei lassen Sie nicht im Stich. Mückenmittel. Malariaschutz. Bernd Tesch ist als Experte / Berater von STIFTUNG WARENTEST für diesen test tätig gewesen.
10.2000 PROMOTOR (NL) von ANWB Niews van Bernd. Hompage news aufgrund email-Info.
04.2000: RIDER (USA) April 2000. S. 66--68. by Dr. G. Frazier. Bericht über das 20. MFT mit 16 anwesenden Around-The-World-Travellern.


2001
15.01.2001 MOPPED, Nr.2 Survival-Bericht, S.36 + 37
16.02. MOTORRAD, SURVIVAL-Bericht Bernd Tesch 5 Seiten
01.07.2001 MOTORRAD ABENTEUER. S. 80+ 81. Tesch-Travle-Treffen!. 2 Seiten.
01.07.2001 PRO MOTOR. NL Blatt vom ANWB "Vreuls Verwald". 5 Seiten über 23. Moto-FERNREISE-Treffen.
01.07.2001 Motorrad NEWS 7.2001: Leserbreif von Bernd Tesch zu "Pistenhobel" Africa Twin.
01.08.2001 MOTORRAD NEWS: "Beitrag von B.T.: Wo sollte man mit einem Motorrad besser nicht hinfahren?
23.09.2001 Sonntag, Radio RPR1 Interview mir Reiner Maloch. In 3 Stunden ca. 8 Statements gegeben..
15.11.2001 TOURENFAHRER 12/2001. Alutaschentest.

2002
29.01.2002 HIT-Radio. 105,00 MHZ, Stolberg. Sendng 10.40 Uhr - 10.45 Uhr 1 Minute über Survival.
09.03.2002 Aachener Nachrichten, S. 3. ¾ Seite. "Überall Freunde getroffen". Bericht über Mins uns Steffens Algerien-Reise.
04.05.2002 REISEMOTORRAD Ride on ! Der berühmte Motorrad-Globetrotter lädt wwieder ein zum 24 MFT.
06.02 Juni / Jul / Aug. REISEMOTORRAD Ride on ! "Bund fürs Globetrotter-Leben".
06.02 Juni TOURENFAHRER: "Tesch-Treffen" von Dirk Schäfer. 2 Seiten.

2003
29.01.2003 Wochenspiegel. Titelblatt-Story: Das Fernweh zum Beruf gemacht.
01.02.2003 Motorrad magazin Österreich 1 +2: Ohne Zivilisation Tesch-Überlebenstraining
20.03.2003 Rheinischer Merkur, ganze Seite 36: "Du hast überlebt". Artikel über das 44. Überlebenstrainig von Teilnehmer ChD Hans Schieman.
01.06.2003 mopped, S. 30. "Die Welt ist nicht groß genug". Tesch-Report 25. Motorrad-FERNREISE-Treffen von "Schrödi" = Michael Schröder.
MOTORRAD Heft 15.
Juni 2003 Motor Reisen und Sport 6, S. 28, 1 Seite. Tesch-Travel-Treffen
Juli 2003 MOTORRAD. Heft 16. S. 84 + 85. Das Jubiläum. Von Michael Schröder.
November / Dezember 2003. Motorrad-Magazin "motorrad reisen & sport" Heft 11/12 2003. Publkation meiner Buchbesprechung von Werner Nöther aus dem Belleville-Verlag aud S. 140


2004
april 2004 Britisch Motorcycle Magazin: Motorcycle Voyager. Issue nine. Page 27 - 33, 6 pages story about the "25th anniversary Motorcycle-Meeting for World-Travellers" april 2003 in Malmedy / Belgium.
Juni 2004 TOURENFAHRER. S. 109 "Pligerfahrt": Wenn Bernd Tesch zum legendären Travel-Treffen lädt, ist es für viele schon wie eine Wallfahrt. 1/2 seitiger Bericht über das 26. Moto-FERNREISE-Treffen.
Mai/Juni Motorrad Abenteuer. S. 84. und S. 95. BMW R 1150 GS Adv. mit Tesch-Travel-Träger und Tesch-Travel-Taschen mit einer gelaserten Weltkarte. Eine Idee und Ausführung von Karheinz Troi, von dem auch das Foto ist (C).
Motorrad Abenteuer spezial "Zubehör" S. 41 und S. 53. BMW R 1150 GS Adv. mit Tesch-Travel-Träger und Tesch-Travel-Taschen mit einer gelaserten Weltkarte. Eine Idee und Ausführung von Karheinz Troi, von dem auch das Foto ist (C).
Sonderausgabe Motorrad Abenteuer spezial "BMW GS", S. 93 BMW R 1150 GS Adv. mit Tesch-Travel-Träger und Tesch-Travel-Taschen mit einer gelaserten Weltkarte. Eine Idee und Ausführung von Karheinz Troi, von dem auch das Foto ist (C).


2005
1-2005. S.9 moto traveller : 27. Motorrad-Fernreisetreffen: Schwerpunkt 2005 Russland. Asien.
1-2005. 03.2005. S.7 enduro abenteuer: Aufwendige Ankündigung 27. Motorrad-Fernreisetreffen: Schwerpunkt 2005 Russland. Asien.
Juni 2005 ca. Luise im Spiegel. S. 18. Porträt von Bernd Tesch in einer Schülerzeitschrift. Geschrieben von Gabriela Wendt: Reisen ist die beste Schule des Lebens"


2006
Magazin Motorrad Abenteuer Jan/Feb. 2007, S.98. 4-Seiten Porträt über Bernd Tesch.
Nov. 2006, S. 65 MOTOR MAGAZIN in NL. Wiederholung von Mai 1982 MOTOR 22. Abbildung von TESCH-BMW R 80 G/S ohen Namensnennung


2007
Januar 2007: "Motorrad Abenteuer". Der neue ChR Andreas Hülsmann publizierte in der Ausgabe 01.2007 ein 4-seitges Porträt von Bernd Tesch.
März 2007. TOURENFAHRER, S. 103: Tesch trifft Traveller. Ankündigung des 49. Globerotter-Treffens.
März 2007 REISE-Motorrad. Längere Ankündigung des 29 MFTreffens durch Manfred Probst:...weltweite Erfahrung um sein mächtiges Lagerfeuer..


2008
01.02.2008: MOTORRADFAHRER: Aluboxen-Test "Tesch-Travel-Tasche 6".
01.02.2008: MOTORRADFAHRER und TOURENFAHRER. Ankündigung des 50. Tesch-Survival-Trainings 14.-16.03.2008 und 50. Tesch-Globetrotter-Treffens 25.-27.04.2008
01.04.2008 TOURENFAHRER. Ankündigung des 50. Tesch-Globetrptter-Treffens: Beim Barte des Propheten. Langer Artikel mit Foto.
05.04.2008 Sa-abend ab 23.45 Uhr in TV-RTL, Sendung "Achtung Hartwich" "Tesch-Suvival-Training" für Moderator "Daniel Hartwich" und VIVA-Moderatorin "Türkin Gülzan.". 2 Einblendungen ca. 3 Min. (Aufnahmezeit am Montag ca. 4 Stunden mit je vier Kameras bei 8 Stunden Training).
Die aufzeichnung von Achtung Hartwich mit dir ist auch im Internet zu sehen. Unter folgendem link, ab Minute 13.
http://rtl-now.rtl.de/hartwich.php?container_id=16171&player=1

Irgendjemand hat das in YouTube gestellt: Bernd Tesch castet Gülcan für das Dschungelcamp bei Achtung Hartwich (RTL-Sendung).
http://www.youtube.com/watch?v=c9vxdJzGg4U . Am 15.07.2010 hatte das schon 4067 Aufrufe. Am 02.05.2011 waren es 5533 Aufrufe.


09.05.2008 In Eurpas größter Motorrad-Zeitschrift MOTORRAD ein 2-seitiger Artikel über das 50. Tesch-Globetrotter-Treffen = 50. Tesch-Travel-Treffen, S. 120 /121..
25.09.2008: ..es war einmal ein Porträt von Bernd Tesch.. Im Drehturm Belvedere auf dem grossen Berg hängen Bilder von Aachenern. Die Bilder stammen aus dem Buch „Berühmte Aachener", welches federführend vom Redakteur der Aachener Nachrichten damals, dem mir gut bekannten Werner Czempas, erstellt wurde. Geschätzt Ende der 1980er.
Mir war bekannt, dass das Portrait von mir dort hing. Dann aber war der Drehturm jahrelang geschlossen. Vor ca. 7 Monaten nun war der Drehturm wieder geöffnet. Mein Sohn Malik bekam eine SMS mit anhängendem Foto von mir aus dem Drehturm. Aha, es hing also noch da. Vor kurzer Zeit aber konnte Malik es nicht finden und seinen Kindern Leonie (8) und Ben (3) zeigen. Na ja: Die "Manuela" aus dem Drehturm hat es nun doch gefunden:
An der Fotowand im Restaurant im Erdgeschoß. Vom Eingang aus, das 5. Bild in der untersten Reihe.. Also auf zum Drehturm "Kaffee und Kuchen"...
Jetzt an jedem Kiosk in der Zeit 


2009
ca. 15.01.2009 gesendet. Radio Regenbogen in Mannheim, www.regenbogen.de Tel. 0621-33750. Interview mit Jonathan Wall am 09.01.2009 über Survival.

09.07.2009 um 20.15 Uhr. TV-Interview-Center-TV. Interview von Motorrad-Weltumrunder Joachim von Loeben. Habe dort auch lobend Deine Boxen erwaehnt.


2010
Motorradfahrer 3/2010. S.89.
Schriftenkunde. B.T. bietet 200 deutsch- und englischsürachige Motorrad-Reise-Bücher an und hat über 1200 katalogisiert.
April 2010. TOURENFAHRER. S. 103. "1000 Bücher in 100 Jahren" zu finden in www.tukutuku.de Ein Artikel von B.T. geschrieben und auf 1 Seite gekürzt von Uli Böckmann.


2011
TOURENAFAHRER. April 2011. S.98. "Tesch lädt Traveller ein. B.T., MotorradFENREISE-Guru und ÜBerlebensfachman, lädt zum 53. Tesch-Travel-Treffen im belgischen Malmedy 29.04.-01.05.2011, ein. Ankündigung mit 1/4 Seite.

Motorradfahrer April 2011. S.88.
"Treff bei Bernd. Bernd Tesch, der G. der Fernreisenden auf zwei Rädern, lädt ein zum 53. Tesch-Travel-Treffen im belgischen Malmedy 29.04.-01.05.2011, ein. Ankündigung mit 1/4 Seite.

01.05.2011
Joachim Wichmann (4 x TT, 1150 GS
Nach dem TTT:........anbei ein paar Fotos und Videos vom Treffen am Wochenende :-). Hoffe, Ihr seid alle gut zuhause angekommen. War wieder ein schönes Wochenende,
http://www.youtube.com/user/Boxertreiben (Achtung: Bei Bedarf auch in HD zu sehen, dann bitte unten rechts umstellen!)

https://picasaweb.google.com/2vboxerfahrer/20110429TeschTreffen# Falls sich jemand durch meine Fotos in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt sieht, so möge er sich melden, ich lösche die betreffenden Dokumente dann.

13.05.2011 Reisejournalist Andreas Hülsmann schreibt: www.tourenfahrer-blog.de

Juli-August 2011
Motorrad-Magazin Motorrad-Abenteuer. S.13. Bernd Tesch wird 70. Artikel mit Portrait. Glückwunsch.

30.11.2011
http://www.motohistory.net  American Dal Smile wrote to B.T.: When you open this free monthly vintage motorcycle newsletter put out by Ed Youngblood, former CEO of the American Motorcyclist Association, you can see he mentions you, your S. American trip and your list of books collected.  This newsletter goes out to a lot of people in the US.


16.04.2012
TOURENFAHRER. Mai 2012. S.90. "Tesch lädt ein". B.T., lädt zum 54. Tesch-Travel-Treffen im belgischen Malmedy 20.04.-22.05.2012, ein. Ankündigung mit 1/8 Seite.

30.12.2012
http://www.motohistory.net/news.html  American Ed Youngblood writes about news of B.T. as the European Travel Adventure Guru.
B.T. Ed is a real expert about Moto-History.

01.03.2013
TOURENFAHRER . Ankündigung des 55.Tesch-Travel-Treffens mit kleinem Foto.

01.03.2013
Magazin Motorrad Abenteuer. März / April 2013. S.13: Ankündigung des 55.Tesch-Travel-Treffens. Das älteste jährliche Motorradtreffen für Motorrad-Globetrotter, organisiert vom Urgesten Bernd Tesch in Malmedy / Belgien.


07.04.2013
SUPER SONNTAG. "Im EifelHammer haben sie ihr Natur-Paradies gefunden". Patricia Govers-Tesch und Bernd Tesch sind zwei
Weitreisende durch und durch.
07.04.2013 mit drei Fotos http://epaper.supersonntag.de/ausgaben/index.php?datum=20130407&ausgabe=ssn3&mainaction=&anaviaction=seitenvorschau&seite=4
31.03.2013 mit zwei Fotos
http://epaper.supersonntag.de/ausgaben/index.php?datum=20130331&ausgabe=ssv-l1&seite=20&anaviaction=seitenvorschau&aseiteaction=&artikelid=375030502


05.2013
Magazin Motorrad Abenteuer. Mai / Junil 2013. S.11: Ankündigung des 55.Tesch-Travel-Treffens. Das älteste jährliche Motorradtreffen für die Travel-Gemeinde in Malmedy / Belgien.


22.09.2013
Super Sonntag. Vortrag von Joachim von Loeben über seine Weltumrundung. 13.10.2013 in Biker-Ranch. Einführung Bernd Tesch.

2014
Mai / Juni 2014. Reportage Motorrad-Abenteuer. Ankündigung "Der 56. Tesch-Travel-Event findet unter dem Motto "Asien" nicht nur für alle Nah- und Fernreisede statt".

Mai 2014
Motorradfahrer. S. 90, Reiselust Vermischtes.. "Treff bei Tesch". Für Entdeckungsfahrer ist ein Jahr ohne diese Veranstaltung schon längst nicht mehr denkbar. Zum 56. Mal veranstaltet der Guru aller Motorrad-Fernreisenden, sein Travel-Treffen. Schwerpunktthemen Überland nach Asien und Australien". Geschrieben und Foto von Andreas Hülsmann.

Mai 2014
Syburger. S. 42 unter Termine-Ankündigung. 56. Tesch-Travel-Treffen 1977-2014 für Motorrad-Reisende. In Malmedy. Belgien.
S. 54.: "Reise-Tagung". 1/3 Seite Ankündigung mit Foto des 56. TTT.

Februar 2014 ca.
Syburgerheft NRW. Eine halbe Seite! Tesch-Travel-Treffen angekündigt.

Syburger. 01.06.2014, S. 20-21:. In dem Motorrad-Magazin SYBURGER NRW gibt es im Juniheft unter AKTUELLES einen 1,5 Seiten Artikel über das 56. TTTreffen: Frostige Fernreiseträume. Text und Fotos vom langjährigen Teilnehmer Stefan Thiel: www.stefan-thiel.info Facebook: http://www.facebook.com/profile.php?id=100000665852780

16.12.2014
TOURENFAHRER online:
Seit 16.12.2014 angekündigt: Bernd Tesch lädt auch 2015 wieder zum Fernreisetreffen im belgischen Malmedy. Motorrad-Globetrotter aus der ganzen Welt werden zu dem traditionsreichen Meeting erwartet. -


Aprilheft 2015
Syburger. 01.06.2015 S. 20: 24.-26.04.2015 Tesch-Travel-Treffen.

2015 Motorrad Abenteuer, Ankündigung.

Aprilheft 2015
Syburger. 01.06.2015 S. 20: 24.-26.04.2015 Tesch-Travel-Treffen.
2015 Motorrad Abenteuer, Ankündigung.

Juni 2015: Kostenfreies Motorad Magazin Syburger Seite 20-21. Leitartikel. Artikel/Fotos vom TTT-Teilnehmer-Jounalist Henning Rest.
Juni 2015: Kostenfreies Motorad Magazin Nürburger Seite 20 als Regio-News.
Artikel/Fotos vom TTT-Teilnehmer-Jounalist Henning Rest.

2016.03.18: Grenzecho-Publikation. Newspaper in Belgien. Eupen. 1 Seite Tesch-Travel-Treffen Anündigung in Malmerdy. Auflage 10.000.
2016 Motorrad Abenteuer, Ankündigung.
2016.Aprilheft. Motorrad Szene. Motorrad Spiegel. Ausgabe Baden-Würtemberg. Ankündigung Events-Termine S. 26. 1 Kleiner Artikel Fernweh S.29.
2016.Aprilheft.Motorrad Szene. Motorrad Syburger. Ausgabe Nordrhein-Wetsfalen. Ankündigung Events-Termine S. 28. 1 Kleiner Artikel Fernweh S.54.
2016.Aprilheft. Motorrad Szene. Motorrad. Ausgabe Hessen. Rheinland-Pfalz. Saarland. Ankündigung Events-Termine S. 24. 1 Kleiner Artikel Fernweh.

2016 Motorrad Abenteuer. S.13: Ankündigung.

Junihefte 2016
Syburger. 01.06.2016 S. 22. Tesch-Travel-Treffen: Nasse Füße, heißes Feuer. Bericht im regionalen Motorrad-Magazin Syburger von Henning Rest.

2016-06-Heft 3, S. 12-16. DVM Veteranen Medlemsblad for Danmarks Veteran Motorcykleklub: Leif Obbekaer Hansen. Ahornvej 19. 5250 Odense SV, Denmark. obbekaer@pot.tele.dk
DEL 1: Robert E. Fulton´s Reise mit vielen Fotos und Geschichten. In Dänish aufgeschrieben von Soeren Jensen. Die Mitarbeit von B.T. ist erwähnt.

2016-0624 Claudio Gnypek und Sonja Ritter aus Duisburg publizierten gerade ein längeres Interview mit BT hier:
https://pegasoreise.wordpress.com/2016/06/23/pp87-bernd-tesch/

2017
Februarhefte 2017.
Syburger. Kurve. Nürburger: 28.-30.04.2017: Ankündigung des 59. TTT. halbseitig. Geschrieben von TTT-Teilnehmer und freier Journalist Hennig Rest.

Juni 2017?
Syburger . Beliebtes Motorrad-Regionalheft  in NRW. Liegt kostenfrei überall z.B. an Tankstellen aus. Freier Journalist Henning Rest aus Köln, Teilnehmer des TTT. Kommt erst raus.

RIDE ON. Deutsches Motorrad-Magazin. Geschrieben vom freien Journalist Ewin Thoma. Freier Journalist. Weltumrunder. Teilnehmer des TTT. Vermutlich im Juniheft.

KURVE. Klassische Motorräder. Deutsches Motorrad-Magazin. Geschrieben von Stv. ChR Guido Bergmann. Teilnehmer vieler TTT. Vermutlich im Juniheft.





Eigene Kurzübersicht:
Bernd Tesch (geb. 20.08.1941) ist Globetrotter. Vom Wissenstand weltweit anerkannterMotorrad-Fernreise-Experte, Reise-Schriftsteller (seit 1971), Verleger von Motorrad-REISE-Büchern, Motorrad-REISE-Berater, Motorrad-REISE-Ausrüster, Entwickler und Hersteller von Alu-Taschen "Tesch-Travel-Taschen" und Trägern "Tesch-Travel-Träger", Journalist und Survival-Trainer seit 1978.
Abitur (1962). 2 Jahre Bundeswehr mit Offizierslaufbahn (1962-1964). Studium Maschinenbau (Fertigungstechnik) mit Dipl.-Ing. TH (1970). 5 Jahre Assistent (assistent professor) in der medizinischen Fakuktät im Sonderforschungsbereich Künstliches Herz (1971-1976). Selststständig seit 1977. Offene Läden (1977-1996). Versand seit 1996 bis heute.e








Lieferbare eigene Bücher:  Motorrad-REISE-Bücher: Tesch-Bücher: "Afrika Motorrad Reisen". Ratgeber für Fernreisen mit 174 Kapiteln. € 13,90 (ab Januar 2009 nicht mehr leiferbar). "Motorrad Abenteuer Touren". 262 weltweite Motorrad-REISEN von 1910 bis heute, die in Buchform erschienen sind. 432 S. und 500 (!) Abbildungen. € 19,90. In Arbeit Buch "Frauen-Motorrad-Reisen" über alle großen Frauen-Reisen von 1910 bis heute. Ich habe im INTERNET unter meiner homepage das größte internationale Angebot für Motorrad-REISE-Bücher unter "Bestell" gelistet. In Zukunft werde ich auch möglicherweise DEIN Buch in meiner Buch-Reihe "Motorrad-WEIT-Reisen" mit veröffentlichen wollen. Biete es mir bitte an.

Bernd Tesch und Patricia Govers-Tesch 2000

Ab 01.01.1996 hat sich Bernd Tesch als 1-Mann-Firma spezialisiert:

"Hersteller und Versand für Motorrad-Reise-Ausrüstung"

mit zwei Katalogen ONLINE-Katalogen "Motorrad-REISE-Ausrüstung" und "Motorrad-REISE-Bücher"

Beide hier im Internet einzusehen.

Berate, besorge und verkaufe alle wichtigen Bücher / Karten / Ausrüstungsprodukte für deine Motorrad-Reise. Hersteller von einigen eigenen Tesch-Produkten: Tesch-Travel-Träger (weltweit stabilste Stahl-Gepäckträger), Tesch-Travel-Taschen (stabilste Alu-Taschen; vier eigene verschiedene Alu-Koffer und Fremdprodukte).

Vielen Dank für dein Interesse an meiner Arbeit und Person.



"Presse-Text über Bernd Tesch"
"Ein Mann ist so alt wie er sich "fühlt", eine Frau so alt wie sie sich "anfühlt", sagt scherzhaft dieser Bekanntsatz. Fühlte mich bis ich 60 Jaher war so wie 20 zwischen wie eher 21+ !
Der Mann ist mit 70 noch immer fit: Globetrotter. Reise-Schriftsteller. Verleger. Reise-Journalist. Survival-Trainer. Motorrad-FERNREISE-Experte. Hersteller der stabilsten Gepäckträger (Tesch-Travel-Träger) und Aluboxen (Tesch-Travel-Taschen) weltweit. Berater und Ausrüster für "Weitreisende". Dipl.-Ing. TH Maschinenbauer Bernd Tesch (geb. 1941). Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges 1945 begann er schon mit 14 Jahren in 1955 zu reisen. Inzwischen wurden dadurch 40.000 km Anhalterstop, 60.000 km Auto-Reisen und Bernd Tesch hat ca. 150.000 km Motorrad-Reisen hinter sich. Nach seiner Transafrika-Tour folgte 1971 der erste Globetrotter-Reise-Führer Deutschlands: "Afrika-Führer für Selbstfahrer". Seine Leidenschaft zu reisen, führte 1977 zur Gründung der GLOBETROTT-ZENTRALE. Nach 19 Jahren offenen Läden mit Versand wurde seit 1996 daraus wieder ein 1-Mann-Betrieb / Versand Bernd Tesch. Seit 1978 gibt Bernd Tesch seine Erfahrungen weiter durch das "Tesch-Survival-Training" und das "Motorrad-Fernreise-Treffen" und die Bücher "Afrika-Motorrad-Reisen" und "Motorrad-Abenteuer-Touren" (1994). Im Januar 2004 gab es den 100.000sten Besucher auf seiner website: www.berndtesch.de. Dort gibt es der Welt größte Sammlung von Zusammenfassungen von Motorad-Reisen 1887-heute in allen Kontinenten. Unter www.tukutuku.de gibt es ca. 1250 Motorrad-Reise-Bücher 1910-heute in allen Sprachen.

Immer frischen Wind beim Reisen um die Nase, steifen Seitensturm, viel tiefen Sand, schlüpfrigen Schlamm, hohen Schnee, unergründliches Wasser, flüssigen Asphalt, daumendicke Dornen und genügend spitze Steinbrocken unterm Reifen wünscht dir
Bernd Tesch


Bernd Tesch    Globetrotter. Reise-Berater. Reise-Ausrüster. Motorrad-FERNREISE-Experte. Hersteller der stabilsten (Stahl-) Gepäckträger und (Alu-) Taschen. Weltweit größtes Angebot von Motorrad-REISE-Büchern. Professional Motorcycle Adventurer. Reise-Schriftsteller. Journalist. Traveller-Survival-Trainer. Dipl.-Ing. TH.
GLOBETROTT-ZENTRALE Bernd TESCH. Herstellung und Versand von Motorrad-REISE-Ausrüstungen.

Grünentalstr. 31. 52152 Simmerath-Hammer/EIFEL (bei Monschau). Germany. Tel: 0049-(0)2473-938686.
   www.berndtesch.de  mit den online-Katalogen "Motorrad-REISE-Bücher" und "Motorrad-REISE-Ausrüstungen"

Dokumentation:
29.04.2004 Diese Publikationsliste erstmalig ins Internet gestellt.